Springe zum Inhalt

Schweren Herzens müssen wir auch in 2021 die geplante Fahrt unserer Grundschulkinder nach Frankreich absagen.

Seit 1996 schon besuchen sich im Wechsel die deutschen und die französischen Kinder aus Uttenreuth und Saint-Grégoire. Auch in diesem Jahr wollten wir wieder mit einer Gruppe 3- und 4-KlässlerInnen in den Pfingstferien in die Partnerstadt fahren. Doch die unsichere Infektionslage macht leider auch heuer den Austausch unmöglich.

Wir hoffen sehr, dass unsere Austauschfahrten bald wieder stattfinden können. Solange bewahren wir uns die schönen Erinnerungen an unsere letzte Fahrt in die Bretagne in 2018 und den letzten Besuch der französischen Kinder in 2019.

Wie alle zwei Jahre besuchten auch heuer im Juli französische Schulkinder und ihre Begleiter die Uttenreuther Grundschüler. Vom 07. bis zum 13. Juli waren insgesamt 40 Kinder und 11 Erwachsene zu Gast.
Der Uttenreuther Partnerschaftsverein „Amitié" und die Grundschule hatten ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, an dem sowohl die französischen als auch die deutschen Kinder teilnahmen. Programmpunkte waren in diesem Jahr der Playmobil FunPark, das „Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne“ und die Nürnberger Altstadt, die wunderschöne Cadolzburg und die Erlanger Altstadt mit Museum.

...weiterlesen "Schüler aus unserer Partnerstadt Saint-Grégoire zu Besuch in Uttenreuth"

Wie alle zwei Jahre haben sich auch heuer in den Pfingstferien Uttenreuther Grundschüler und Jugendliche auf den Weg in die bretonische Partnerstadt Saint-Grégoire gemacht, um dort – 1200 km von daheim – viele tolle und aufregende Dinge zu erleben. ...weiterlesen "41 Kinder und Jugendliche auf großer Fahrt"